| Willkommen | Programm | Workshops | Informationen |
IMPROSANTE


10 Jahre – den Kinderschuhen entwachsen, aber kein bisschen erwachsen

Sagenhaft: eine Dekade liegt nun also hinter uns und das Improsante feiert ihr 10-jähriges Jubiläum! Wer denkt, es geht nun ruhiger zu und her, der hat sich mächtig getäuscht!

Wir fahren an dem 10. Improsante richtig gross auf mit grossartigen internationalen Gästen und einer grossen Jubiläumsshow: Inbal Lori aus Israel und Roland Trescher aus Deutschland laden Sie ein auf die etwas andere Besetzungscoach. Und kennen Sie Spin-offs? Mit den genialen Belgiern Yann Van den Branden und Philippe Spailier von Quicksilver Production gehen Sie auf eine Reise durch das Universum der belgischen Comics. Mit Prinzessin Sturmfrisur verzückt der Schweizer Beny Schnyder von Sproodel Produktion die kleinen Improfans und nimmt sie direkt mit ins grosse Abenteuer.

Spannende Shows, Workshops, die one and only Jubiläumsshow und Party – wir zünden ein wahres Impro-Feuerwerk. Und freuen uns auf alle Spielenden, Teilnehmenden an den Workshops und natürlich ein grossartiges Publikum, das sich spontan mitreissen lässt.

Lassen wir es gemeinsam krachen. Wir wünschen allen viel Spass!

Rachel Röthlin & Lars Bianchi
Improtheater OhneWiederholung



Wir danken unseren Sponsoren für ihre Unterstützung







Programmübersicht Improsante 2017


Shows

-------------

Mittwoch, 03. Mai 2017, 15.00 Uhr
"Prinzessin Sturmfrisur" für Kinder ab 4 Jahren
mit Beny Schnyder und Gästen

Freitag, 05. Mai 20
17, 20.00 Uhr
"Jubiläumsshow"
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul

Samstag, 06. Mai 2017, 20.00 Uhr
"Besetzungscouch – Sternchen packen aus"
mit Inbal Lori und Roland Trescher

"Spin-off"
Yann Van den Branden und Philippe Spailer, Quicksilver Production

danach Party mit DJ

» ausführliches Programm


Workshops
--------------------
Samstag 06. Mai 2017 - Sonnatg 07. Mai 2017

Workshop 1
"Warum und Wozu? – Relevanz im Improtheater"
mit Roland Trescher (D)


Workshop 2
"Get personal!"
mit Inbal Lori (Israel)

Workshop 3
"TILT"

mit Yann Van den Branden (B)

Workshop 4
"The first idea in «your» world: ideas and visual theater
"
mit Philippe Spailier (B)


» ausführliche Informationen