| Willkommen | Programm | Workshops | Informationen |
Show-Programm Improsante 2017
Mittwoch, 03. Mai 2017
   
15.00 Uhr Prinzessin Sturmfrisur
Beny Schnyder und Gäste
für Kinder ab 4 Jahren

// Tickets reservieren
   
Freitag, 05. Mai 2017
   
20.00 Uhr Jubiläumsshow: Ein grossartiges Geschenk zum 10-jährigen Improsante-Jubiläum
OW wünschen und die Gäste aus aller Welt spielen. Mit Inbal Lori (Isarel), Roland Trescher (Deutschland), Yann van de Branden (Belgien) und Philipp Spailier (Belgien)

(Show in Deutsch und Englisch)

// Tickets reservieren
   
Samstag, 06. Mai 2017
   
20.00 Uhr "Besetzungscouch – Sternchen packen aus"
mit Inbal Lori und Roland Trescher

   
  "Spin-off"
mit mit Yann Van den Branden und Philippe Spailier, Quicksilver Production (B)

(Beide Shows in Deutsch und Englisch)

// Tickets reservieren
   
danach Party
   
 

Veranstaltungsort ist jeweils das
Hotel Krone in Sarnen. »
mehr


Eintrittspreise


Eintrittspreise:

Mittwoch, 03. Mai 2017
"
Prinzessin Sturmfrisur"
10.- CHF (Kinder und Erwachsene)

Freitag, 05. Mai 2017
"Jubiläumsshow: Ein grossartiges Geschenk zum 10-jährigen Improsante-Jubiläum"

30.-/25.- CHF

Samstag, 06. Mai 2017
"Besetzungscouch – Sternchen packen aus" &
"Spin-off"
35.-/30.- CHF

Die ermässigten Preise gelten für Studenten/AHV/IV

Vorverkauf:
Hotel Krone in Sarnen (OW)
Tel. +41 (0)41 666 09 09

oder online

 

Die Veranstalter



Rachel Röthlin und Lars Bianchi, das Impro-Duo aus Sarnen, sind das Improsante-Team. Ob Glamourgirl, unglückliche Blume, hinterlistige Mörderin oder scheuer Versicherungsbeamter – keine Rolle ist vor ihnen sicher. Mit Humor, Charme, unbezähmbaren Mundwerk und ausgeprägter Mimik wickeln sie ihr Publikum ruckzuck um den Finger. Sie fegen über die Bühne und sind alles, nur eines nie: sprachlos. Die beiden lieben das risikoreiche Spiel, ganz nach dem Motto: no risk, no fun!

» www.ohnewiederholung.ch

 




Die Impro-Shows
 


Inbal Lori (Israel) und Roland Trescher (D)
mit ihrem Programm «Besetzungscouch – Sternchen packen aus»
-------------------------------------------------


Roland Trescher lädt Inbal Lori auf die Besetzungscouch. Man darf gespannt sein, denn zwei sehr unterschiedliche Menschen und Improspielende durchleuchten in Interviews und Improszenen ihre Lebenserfahrungen, Ängste, Träume und Phantasien.

Besetzungscouch bezeichnet ein Möbelstück, auf dem eine Person Platz nimmt, um eine Rolle in einem Film oder einer Theaterproduktion zu ergattern. Allerdings bekommt Mann oder Frau die Rolle nur dann, wenn bestimmte Gegenleistungen erbracht werden. Das können z.B. Antworten auf sehr persönliche Fragen oder auch improvisierte Szenen sein.

Show in Deutsch und Englisch



» Roland Trescher, ISAR 148
» Inbal Lori (auf Facebook)



Yann Van den Branden und Philippe Spailier, Quicksilver Production (B)
mit "Spin-off"
-------------------------------------------------


Belgien ist berühmt für sein Bier, seine Schokolade, seine Pommes Frites, seinen Weltrekord als regierungsloses Land und ... seine Comics. Wer kennt nicht die Schlümpfe? Was aber kaum einer weiss: die blauen Helden sind im Original ein Spin-off, also nur ein Nebenprodukt. Und zwar von Johann & Pfiffikus, die man heute fast schon vergessen hat. Es gibt noch viele andere Beispiele im grossen Universum der belgischen Comics.

Das belgische Duo der Quicksilver Production improvisiert mit Zeichnungen.

Das Spin-off eines Spin-offs ist also tatsächlich möglich. Der Regisseur Christopher Nolan, bekannt für den Film «Inception», würde dem wohl nicht widersprechen.

Zeichnet, wartet und geniesst!

Show in Deutsch und Englisch

» Quicksilver Production





Beny Schnyder, Sproodel Produktion (CH), und Gästen
mit "Prinzessin Sturmfrisur"
-------------------------------------------------



Prinzessin Sturmfrisur begrüsst zusammen mit drei, vier Schauspielern die Kinder. Einige Kinder dürfen auf die Bühne und Kostüme aussuchen. Diese Kostüme definieren nun die Figuren der Schauspieler. Bevor die Geschichte startet werden die Figuren noch etwas bestückt: Was mag der Pirat besonders? Welchen Trick kann der Zauberer noch nicht? Oder welches besondere Talent hat der Frosch?
Und dann kann das Abenteuer losgehen. Sturmfrisur macht sich auf eine Reise und wird im Laufe der Geschichte alle Figuren treffen. Auf dieser Reise wird sie jedoch immer wieder die Hilfe der Zuschauer brauchen. Welchen Weg soll sie nehmen?  Was gehört in einen richtigen Zaubertrank? Und wie ging schon wieder das alte Tor auf?

Konzept / Autor
Beny wurde 1978 geboren und ist in Buochs aufgewachsen. Die Firma „Sproodel“, die er 2014 mit seiner Frau Debbie gegründet hat, bietet ihnen die Plattform für ihr kreatives Schaffen. Sei es als Improschauspieler, als Mimikberater oder als Kinderbuchautor.

» Prinzessin Sturmfrisur